Navigation
Malteser Schweinfurt

Landesturnfest: Hilfsorganisationen ziehen positive Bilanz des gemeinsamen Einsatzes

02.06.2019
Beim Helferfest am Sonntag feierten die ehrenamtlichen Sanitäter aller beteiligten Hilfsorganisationen den Abschluss eines durchweg gelungenen Sanitätsdienstes beim Landesturnfest

Schweinfurt ■ „Es war auch für uns Hilfsorganisationen ein tolles, friedliches Fest“, zieht Gesamteinsatzleiter Frank Drescher eine absolut positive Bilanz des gemeinsamen Sanitätsdienstes aller Hilfsorganisationen beim Bayerischen Landesturnfest in Schweinfurt. 217 Hilfeleistungen, meist kleinere, sporttypische Behandlungen, hatten die über 400 ehrenamtlichen Sanitäter über die vier Tage zu bewältigen. Transporte ins Krankenhaus seien eher die Ausnahme gewesen, nur 19 Teilnehmer mussten ins Krankenhaus transportiert werden. „Das haben wir aber angesichts der meist jungen und durchtrainierten Turnerinnen und Turner so erwartet“, so Drescher. Zudem hätten sich sowohl Teilnehmer als auch Besucher des Turnfestest sehr gut auf die hohen Temperaturen am Wochenende eingestellt, so dass sich auch hitzebedingte Einsätze im normalen Rahmen bewegten.

An allen Veranstaltungsorten seien außerdem ausreichend Einsatzkräfte gewesen, so dass die Verantwortlichen flexibel auf Veränderungen bei den Veranstaltungen reagieren konnten. „Insgesamt sind wir sehr zufrieden, denn unser über die letzten Monate ausgearbeitete Konzept ist vollends aufgegangen“, freut sich Drescher und dankte allen Helfern vom Bayerischen Roten Kreuz, der Wasserwacht, von der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft, Arbeiter Samariter Bund, Johannitern und Maltesern für die reibungslose Zusammenarbeit. Besonders hervorzuheben seien aber die ehrenamtlichen Einsatzkräfte, die „gut gelaunt und motiviert und über die Organisationen hinweg das Landesturnfest zu einer auch aus sanitätsdienstlicher Sicht wunderbaren Veranstaltung für die Sportler und die Stadt Schweinfurt gemacht haben“, so Drescher.

Beim abschließenden Helferfest in Sennfeld bedankte sich auch die Vizepräsidentin des Bayerischen Landesturnverbandes herzlich bei den Einsatzkräften für ihren hervorragenden Dienst während der Tage in Schweinfurt.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE96 3706 0120 1201 2222 29  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7